Neuigkeiten rund um das ASCR-Projekt!
ASCR Newsletter
Themenschwerpunkt Energiesparen
Liebe D12 Bewohnerinnen und Bewohner!

Wir senden Ihnen diesen Newsletter im Rahmen des ASCR-Projekts mit Informationen zu den Themen Energieeffizienz, Klimaschutz und Energieversorgung der Zukunft. 
Unser erster Newsletter widmet sich dem Thema: Wie lässt sich Energie besser nutzen? 
Haben Sie Fragen, Rückmeldungen oder Anregungen zu den Beiträgen?
Wir freuen uns über Ihr Feedback!

Vergessen Sie nicht das ausgefüllte Quiz zum Tag der offenen Tür am 24.10. um 17 Uhr mitzunehmen! Der Gewinner erhält einen Gustchein im Wert von 60 Euro für die Pizzeria Portobello.

Ihr ASCR Team
Effizienter Umgang mit Energie: Wie sich im Haushalt Geld sparen lässt.
Der Energieverbrauch in Österreich steigt. Dies wirkt sich sowohl auf die Brieftaschen der Verbraucher als auch auf unsere Umwelt aus. Ein durchschnittlicher österreichischer 3-Personen-Haushalt verbraucht rund 29.300 kWh Energie für Heizung, Strom und individuelle Mobilität. Die österreichische Regulierungsbehörde für den Strom- und Gasmarkt rechnet vor, dass davon bis zu 35 % eingespart werden könnte. Bares Geld lässt sich im Haushalt z.B. durch die Modernisierung und effiziente Nutzung elektrischer Geräte sowie durch richtiges Heizverhalten sparen.
Weitere Tipps, Infos und Rechenbeispiele finden Sie in der folgenden Broschüre.

Video: Bewusster Umgang mit dem kostenbaren Gut „Strom“
Je energieeffizienter die Ausstattung und je bewusster das Nutzungsverhalten ist, desto mehr kann ein Haushalt an Stromverbrauch einsparen. Dieses Video zeigt, wie dies gelingen kann.

Die Ecogator-App: Stromsparende Haushaltsgeräte kaufen und Geld sparen
Um sicher zu gehen, dass Sie beim Neukauf eines Haushaltsgerätes tatsächlich das beste und sparsamste Produkt am Markt kaufen, empfiehlt sich die Nutzung der Ecogator-App. Diese App verfügt über einen Energielabel-Scanner und einen Stromkostenrechner. Durch das Einscannen können direkt im Geschäft der Stromverbrauch und die Stromkosten von Geräten bewertet und verglichen werden. Probieren Sie es doch einfach aus!
 

Weitere Infos und Download
Den Stromverbrauch von Geräten im Haushalt selber messen
Wollen Sie genau wissen, wieviel Strom ihre Geräte verbrauchen? In der klimaaktiv Broschüre „Energie-Check leicht gemacht“ erhalten Sie Informationen über die unterschiedlichen Arten von Messgeräten, wie man diese richtig einsetzt und worauf beim Messen bestimmter Gerätegruppen zu achten ist. Die Broschüre können Sie kostenlos herunterladen.

Die beste Beleuchtung für Ihr Zuhause
Seit dem „Aus“ der klassischen Glühlampe, stehen uns mittlerweile eine Vielzahl von qualitativ hochwertigen Leuchtstofflampen und LED-Produkten zur Verfügung. Welche Vorteile und Einschränkungen haben aber nun die verschiedenen Lampentechnologien? Auf welchen Lampentyp sollten Sie für welche Anwendung setzen? Und wie lassen sich effiziente und qualitativ gute Lampen erkennen? Diese Info-Broschüre liefert Antworten auf diese Fragen.

Mythen rund ums Energie sparen
Was ist dran an der Behauptung, dass Lampen beim Ein- und Ausschalten mehr Strom verbrauchen, als sie brennen zu lassen? Ist händisches Abwaschen tatsächlich sparsamer als den Geschirrspüler laufen zu lassen? Manche Gerüchte rund um das Thema Energiesparen halten sich hartnäckig.
Klimaaktiv klärt auf!

Von diesem Newsletter abmelden   |   Diese E-Mail im Browser öffnen